Manchester
Manchester
Manchester
Manchester

Sprachaufenthalt Manchester

Die vielfach als zweite Haupststadt Englands bezeichnete Metropole ist bekannt für ihre Geschichte, Kultur und alternative Musikszene. Im lebendigen Manchester treffen industrielle Tradition und Moderne aufeinander, was die Stadt zu einem spannenden Ort macht, um hier zu leben, zu arbeiten und zu studieren. Bei einem Sprachaufenthalt in der Heimat von Oasis, Morrissey und den Beatles kannst du dein Englisch verbessern und nebenbei in das vielfältige kulturelle Angebot Manchesters eintauchen.

In der Innenstadt findet man einen Mix aus viktorianischen Prachtbauten und moderner Architektur. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören vor allem das Rathaus oder die Kathedrale im gotischen Stil, sowie zahlreiche Museen und Kunstgalerien. Die wohl bekannteste ist die Manchester Art Gallery. Die vielen Restaurants, Bars, Pubs und Clubs sorgen außerdem für kulinarische Abwechslung und Gelegenheiten zum Feiern. Generell gibt es hier etwas für jeden Musikgeschmack und jeden Geldbeutel. Das ehemalige Industrieviertel Northern Quarter ist ein beliebtes Szeneviertel mit Modeboutiquen und Cafés. Manchester hat zahlreiche Orte zu bieten, an denen man ausgelassen shoppen kann, unter anderem um Piccadilly Gardens und am Exchange Square. An diesem Platz findet man das renommierteste Kaufhaus Manchesters, das Harvey Nichols.

Darüber hinaus gilt die Stadt als idealer Ausgangspunkt zur Erkundung des Nordwesten Englands, mit seinem Lake District, der maritimen Stadt Liverpool, Chester und North Wales. Die Grafschaft Greater Manchester selbst gehört zu den am dichtesten besiedelten Gegenden in England und wird deshalb auch als "metropolitan county" bezeichnet.

Facts

Bevölkerung 510.000
Ort Nordwesten Englands
Klima kühlgemässigt/ ozeanisch

Sprachschulen in Manchester

Wenn du das Stadtleben magst, und herausfinden willst, warum Manchester so legendär ist, dann ist unsere Partnerschule EC Manchester genau das richtige für dich.

Details

Manchester - Reiseführer

Die Yalea Ideen-Liste:

- Wheel of Manchester -
Genieße die großartige Aussicht aus einem der Wahrzeichen der Stadt, dem 60 Meter hohen Riesenrad.

- Trafford Shopping Centre -
Mit seinen über 200 Läden und ca 40 Restaurants ist das Trafford Centre ein regelrechter Shopping Palast, ganz nach dem Motto "Shop 'till you drop".

- Museum of Science and Industry (MOSI) -
Dieses für jede Altersklasse interessante Museum bietet einen spannenden und umfangreichen Einblick in Manchesters Geschichte der Wissenschaft und Industrie. Der Eintritt ist frei und das Ausstellungsspektrum enorm. Von einer Nachbildung des weltweit ersten Computers mit Speicherprogramm reicht es über eine Luft- und Raumfahrtausstellung bis hin zu interaktiven wissenschaftlichen Experimenten zu den Themen Sinneswahrnehmung, Energie und Materialien. Zur Anlage gehört unter anderem der unter Denkmalschutz stehende, älteste noch existierende Bahnhof der Welt.

- Urbis -
Das beeindruckende Kulturzentrum lockt seine Besucher nicht nur wegen seiner faszinierenden Architektur und seiner riesigen Kristallfassade an, sondern auch wegen seines einzigartigen, interaktiven Ausstellungskonzepts. Wie in den meisten britischen Museen, ist auch hier der Eintritt zu den Workshops und wechselnden Ausstellungen frei.

- Heaton Park -
Der Heaton Park mit der wunderschön restaurierten Heaton Hall im Norden von Manchester ist die wichtigste Parkanlage der Stadt. Mit 250 Hektar Fläche ist sie sogar eine der größten öffentlichen Parkanlagen ganz Europas. Auf dem Gelände befinden sich Cafés, ein See zum Bootfahren, ein Golfplatz und ein Straßenbahnmuseum. Zum jährlichen Veranstaltungsprogramm gehören außerdem Konzerte und Theater im Freien.

- Manchester Art Gallery -
Neben dem Cornerhouse ist die Manchester Art Gallery eines der wichtigsten Kunstmuseen der Stadt, mit einer umfangreichen Sammlung europäischer Malerei.

Ausflüge rund um Manchester

- Liverpool -
Im Jahr 2008 war Liverpool die europäische Kulturhauptstadt. Die Metropole ist eines der wichtigsten Zentren der europäischen Musikkultur. Zahlreiche bekannte Bands kommen aus Liverpool, wie zum Beispiel die Beatles. Ein Teil der historischen Hafenstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe.

- Peak District -
Im Peak-District-Nationalpark, südöstlich von Manchester, eignet sich prima zum Wandern, Reiten, Radfahren und für Luftsport. Hier findest du neben weidenden Schafen, trockenen Flussbetten und Höhlen auch den längsten Wanderweg Englands, den Pennine Way, der bis zur schottischen Grenze reicht.

- Lake District -
Der Lake-District-Nationalpark liegt nördlich der Stadt und ist gut mit dem Auto erreichbar. Die Cumbrian Mountains machen einen Großteil seiner beeindruckenden Berg- und Seenlandschaft aus. Hier befindet sich auch der größte natürliche See Englands, der Windermere.

Musikszene

Manchester ist die Heimat und Gründungsort vieler bekannter Musikgruppen und Sänger, darunter Oasis, New Order, The Smiths, I am Kloot, Elbow, Simply Red und Take That. Zur Zeit des New Wave wurden u.a. The Fall und Joy Division aus Manchester bekannt. Die größte Veranstaltungshalle ist die Manchester Evening News Arena, in der regelmäßig Popmusikkonzerte und Events stattfinden.

Kathedrale von Manchester

Wusstest du, dass Sony die von 1421 bis 1506 erbaute Kathedrale als virtuelle Kulisse für eines ihrer Action-Computerspiele verwendet hat? Seit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert wurde sie so gut wie nicht mehr umgebaut.

Nachtleben

Aufgrund seines ausschweifenden Nachtlebens wird Manchester auch gern "Madchester" (mad = verrückt) genannt. Im Student Quarter findest du die besten Clubs, um bis in die Morgenstunden durchzutanzen. Rund um die Oxford Road, wie auch in Rusholme, reihen sich die Bars und Pubs aneinander, und wer lieber Theater oder Balett mag, den zieht es ins Lowry. Weitere Szeneviertel befinden sich im zentralen Deansgate oder im Manchester Gay Village, direkt neben China Town. Was aber bei keinem Aufenthalt in Manchester fehlen darf, ist der Besuch eines der zahlreichen Rock-, Indie- oder Jazzkonzerte im Northern Quarter. Am Bridgewater Canal oder in den exklusiven Quays befinden sich die elegantesten Ausgeviertel der Stadt. Hier kann es durchaus passieren, dass plötzlich ein bekannter Fussballer neben dir an der Bar steht.

Under New Management

Under New Management, ehemals "Corridor", wurde in die Top 10 der geheimen Bars der Welt gewählt. Sie befindet sich im Stadtteil Salford, aber selbst mit einer Wegbeschreibung ist sie nicht so leicht zu finden. Wenn du es einmal geschafft hast, kommst du in den Genuss super kreativer und leckerer Cocktails.

Imperial War Museum North

Dieses Museum, das die verschiedenen Kriege darstellt, in die England verwickelt war, bietet von seiner Aussichtsplattform bei gutem Wetter eine tollen Blick über die Salford Quays bis zum Old Trafford, dem Heimstadion von Manchester United.

Afflecks Palace

Wenn du etwas einzigartiges für dich oder als Mitbringsel suchst, wirst du hier ganz sicher fündig. Das kultige Gebäude beherbergt dutzende Verkaufsstände, kleine Läden und Boutiquen.

Curry Mile

Auf der sogenannten Curry Meile bei Rusholme findest du die größte Ansammlung von indischen Restaurants im ganzen UK.

Restaurants

  • Aumbry - britisch
  • Beef and Pudding - britisch
  • Bella Italia - italienisch
  • Chaophraya - thailändisch
  • Almost Famous - Burger
  • Akbar's - indisch
  • The French - sterneküche

Hauptevents

  • Manchester Day Parade
  • Manchester Internaional Festival - Kunstfestival
  • Manchester Jazz Festival – Musikfestival
  • Ramsbottom Christmas Markets

Berühmtheiten aus Manchester

  • Jhonny Marr – Gitarrist (The Smiths, Talking Heads, Modest Mouse)
  • Liam Gallagher – Sänger (Oasis)

Manchester - Fotos


Yalea Sprachreisen