Allgemeine Geschäftsbedingungen Yalea Sprachreisen

1 - Vertragsabschluss

Durch den Abschluss eines Vertrages mit der Yalea AG erklärst du dich bereit, ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) anzuerkennen. Ein Vertrag mit der Yalea AG ist zustande gekommen, sobald du telefonisch oder online gebucht hast und die Buchung von uns schriftlich per Post oder als PDF-Dokument per Email bestätigt wurde. Bei einer Online-Buchung bestätigen wir die Buchung zuerst per Email und/oder telefonisch, bevor wir dir eine schriftliche Bestätigung per Post oder ein PDF-Dokument per Email zukommen lassen. Beachte, dass du mindestens 18 Jahre alt sein musst, damit du mit der Yalea AG einen Vertrag abschliessen kannst.

Flüge: Flugreisen können bei der Yalea AG nur in Zusammenhang mit einer Sprachreise gebucht werden. Ein Vertrag mit der Yalea AG ist zustande gekommen, sobald du unsere Flugofferte telefonisch oder schriftlich annimmst.

2 - Zahlungsmodalitäten

Zur Bezahlung der Buchung senden wir dir mit der Buchungsbestätigung eine Rechnung. Eine Anzahlung von CHF 500 / EUR 400 ist nach Rechnungserhalt zu leisten. Die Restzahlung wird spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn fällig. Bei kurzfristigen Buchungen (vier oder weniger Wochen vor Kursbeginn) ist der Gesamtbetrag sofort nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Du wirst erst für deinen gebuchten Kurs zugelassen, wenn der gesamte Rechnungsbetrag einbezahlt worden ist. Wird die Zahlung nicht vollständig geleistet, tritt die Yalea AG vom Vertrag zurück. Deine Sprachreise-Unterlagen inklusive allfälliger Flugtickets werden dir nach Eingang der gesamten Zahlung und normalerweise spätestens eine Woche vor Kursbeginn/Abflug zugestellt.

Flüge: Die Zahlung deines Fluges wird nach Rechnungserhalt fällig. Der Flug wird dir in der Regel zusammen mit der Sprachreise-Anzahlung in Rechnung gestellt.

3 - Beanstandungen

Solltest du mit der Leistung deiner Schule nicht zufrieden sein, bitten wir dich, deine Beanstandung unverzüglich der Schulleitung zu melden. Falls die Situation nicht zu deiner Zufriedenheit geklärt wird, teile uns dies bitte umgehend schriftlich in einer Email oder per Telefon mit. Sollte trotz Intervention durch Yalea der Mangel nicht behoben werden, informiere uns bitte bis spätestens 30 Tage nach Beendigung der Sprachreise, um deine Ansprüche geltend zu machen. Bitte beachte, dass Beanstandungen, über welche die Yalea AG erstmals nach Ende der Sprachreise informiert wird, nicht mehr berücksichtigt werden können und jegliche Ansprüche ausschliessen.

4 - Preiserhöhungen

Der zum Buchungszeitpunkt verrechnete Preis für deine Yalea Sprachreise ist fix. Preiserhöhungen aufgrund von Wechselkurs- oder Schulpreisschwankungen werden dir nicht verrechnet.

Flüge: Im sehr seltenen Fall, dass die Fluggesellschaft den Flugpreis nachträglich erhöht, muss der Kunde für diese Preiserhöhung aufkommen.

5 - Haftung

Die Yalea AG übernimmt keine weitere Haftung, als gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Yalea AG haftet ausschliesslich für Schäden, die unmittelbar mit unseren Leistungen zusammenhängen und höchstens mit dem an uns gezahlten Betrag. Der Haftungszeitraum beschränkt sich auf die Dauer der Sprachreise vor Ort und schliesst die An- und Abreise nicht ein. Für Programmänderungen auf Grund von Verspätungen oder Streiks wird keine Haftung übernommen. Insbesondere haftet die Yalea AG nicht für Änderungen im Reiseprogramm, die auf höhere Gewalt, behördliche Massnahmen oder Verspätungen von Dritten zurückzuführen sind.

Flüge: Die Yalea AG tritt einzig als Vermittler zwischen Kunden und Fluggesellschaften oder anderen Leistungsträgern auf. Deshalb übernehmen wir keine Haftung für die Vertragserfüllung durch diese Unternehmungen.

6 - Rücktritt durch den Kunden

Die Annullierung des Vertrags ist uns so schnell wie möglich schriftlich mitzuteilen. Trittst du vom Vertrag zurück, werden dir folgende Annullierungskosten verrechnet:
- bis 29 Tage vor Kursbeginn: CHF 500 / EUR 400
- 28 bis 14 Tage vor Kursbeginn: 20% der Kurs- und Unterkunftskosten (mind. CHF 500 / EUR 400)
- 13 bis 7 Tage vor Kursbeginn: 40% der Kurs- und Unterkunftskosten (mind. CHF 500 / EUR 400)
- weniger als eine Woche vor Kursbeginn: 70% der Kurs- und Unterkunftskosten (mind. CHF 500 / EUR 400)
Ab dem letzten Wochenende vor Kursstart bzw. dem ersten Kurstag und bei vorzeitigem Kursabbruch können keine Rückerstattungen geleistet werden. Erfolgt die Annullierung aus schwerwiegenden medizinischen, familiären oder beruflichen Gründen, werden diese Kosten von einer allenfalls vorher abgeschlossenen Annullierungsversicherung zurückerstattet. Bitte beachte, dass der Leistungsumfang von der jeweiligen Versicherung und dem abgeschlossenen Vertrag abhängt.

Flüge: Bei Annullierungen vor der Abreise verrechnen Fluggesellschaften Annullierungskosten. Für diese Kosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr muss der Kunde aufkommen. Bei Nichterscheinen am Flughafen können Annullierungskosten von bis zu 100% entstehen.

7 - Annullierung durch Yalea

Im höchst unwahrscheinlichen Fall, dass die Yalea AG eine Sprachreise annullieren muss, wird dir dies innert fünf Arbeitstagen schriftlich mitgeteilt. Wir würden dir die von dir bereits geleisteten Zahlungen schnellstmöglich zurückerstatten.

8 - Änderungen / Umbuchungen

Wenn du vor deiner Abreise bei der von dir gewählten Schule dein Programm ändern möchtest, nehmen wir für dich diese Umbuchungen, falls organisatorisch möglich, vor. Dabei verrechnet dir die Yalea AG die von der Schule verlangten Umbuchungskosten und eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100 / EUR 80. Eine Umbuchung an eine andere Schule gilt als Vertragsrücktritt (siehe Punkt 7: Rücktritt durch den Kunden).

Flüge: Bei Umbuchungen verrechnen Fluggesellschaften Umbuchungskosten. Für diese Kosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr muss der Kunde aufkommen.

9 - Korrektheit des Leistungsangebots

Obwohl die Informationen auf unserer Website bezüglich Preisen und Leistungsumfang der Sprachschulen fortlaufend aktualisiert und kontrolliert werden, kann es vorkommen, dass gewisse Angaben nicht korrekt sind. In diesem Fall kannst du dich nicht auf die Informationen der Yalea Website berufen. Wir teilen dir allfällige Änderungen sofort mit, bevor du die Sprachreise definitiv buchst.

10 - Feiertage / unterrichtsfreie Tage

Wir weisen dich darauf hin, dass unterrichtsfreie Tage im Rahmen von gesetzlichen und variablen Feiertagen von jeder Schule individuell bestimmt werden. Soweit es uns möglich ist, geben wir dir diese Tage in der jeweiligen Offerte bekannt. Wir geben für diese Angaben jedoch keine Gewähr, da diese Informationen jederzeit auch kurzfristig von der Schule geändert werden können. Allfälliger Unterrichtsausfall wird nur in Ausnahmefällen kompensiert. Bitte setze dich im Zweifelsfall mit uns in Verbindung.

11 - Ombudsmann und Gerichtsstand

Der vorliegende Vertrag unterliegt ausschliesslich schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist Schwyz. Sollte es wider Erwarten zu einer Auseinandersetzung kommen, kannst du dein Anliegen an den unabhängigen Ombudsmann der Schweizer Reisebranche - www.ombudsman-touristik.ch - herantragen.

12 - Pass, Visum, Impfungen, Zoll

Für die Einhaltung der individuellen Pass-, Visa-, Zoll-, Impf- und Devisenvorschriften, sowie die Beschaffung der notwendigen Dokumente bist du selber verantwortlich. Wir stellen dir Informationen zur Verfügung und helfen dir bei Fragen gerne weiter. Obwohl wir darum bemüht sind, unsere Informationen so aktuell wie möglich zu halten, können wir dir die Richtigkeit dieser Angaben nicht garantieren, da sie jederzeit vom jeweiligen Land geändert werden können. Im Falle einer Unsicherheit, erkundige dich bitte bei der für dein Reiseland zuständigen Behörde (Botschaft, Konsulat).

13 - Versicherungen

Um im Falle eines Reiserücktritts abgesichert zu sein, empfehlen wir dir den Abschluss einer Annullierungsversicherung. Ausserdem solltest du dich im Vorfeld informieren, ob du über den nötigen Krankenversicherungsschutz in deinem Zielland verfügst. Wenn nicht, raten wir dir dringend zu einer zusätzlichen Reiseversicherung.

14 - Reisegarantie

Die Yalea AG ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizerischen Reisebranche (Reisegarantie). Das von dir einbezahlte Geld ist damit durch eine unabhängige Stelle abgesichert. Die Garantie gilt unter anderem für alle Kunden aus Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Yalea AG - Stand: Januar 2015

Yalea Sprachreisen