Insel La Réunion
Insel La Réunion
Insel La Réunion
Insel La Réunion

Sprachaufenthalt in Réunion

Lerne Französisch auf der traumhaften Insel Réunion in den Maskarenen, einer Inselkette im indischen Ozean östlich von Madagaskar, zu der auch die Mauritius- und Rodrigues-Insel zählen. Réunion wurde dank seiner wunderschönen und einzigartigen tropischen Landschaften zu einer der UNESCO Weltkulturerbestätten erklärt.

Réunion, ein bei vielen noch unbekanntes Paradies, zählt als Übersee-Départment zu den 18 Regionen Frankreichs. Die Insel hat eine interessante Geschichte, da sie zwischen dem 17. und 18. Jh. bereits von vielen Seefahrern und Regierungen beansprucht wurde, was damit endete, dass sie während der Revolution in Frankreich offiziell zum französischen Territorium erklärt wurde und ihren heutigen Namen erhielt. Dank dieser belebten Geschichte findet man auf der Insel eine interessante ethnische Mischung aus verschiedenen Kulturen und Religionen mit unter anderem afrikanischen, portugiesischen sowie malaysischen Einflüssen.

Am besten lässt sich Réunion in einem Mietwagen erkunden, da das öffentliche Transportsystem nicht so weit ausgebaut ist, dass es mit jeder Region der Insel verknüpft ist. Es lohnt sich in jedem Fall ein Besuch von Réunions Hauptstadt Saint Denis mit ihren Tempeln, malerischen Gebäuden und Strassen sowie kolonialen Prachtbauten. Ebenfalls sehenswert ist das touristische Saint-Gilles mit seinen populären Stränden sowie Boucan Canot und Roches-Noires. Im Nordwesten der Insel befindet sich die Kleinstadt Saint-Paul, die vor allem durch ihren grossen Markt bekannt ist, der gleichzeitig auch ein beliebtes touristisches Ausflugsziel ist, um typische Produkte und Kunsthandwerk zu kaufen. An der Küste laden wunderschöne Strände zum Entspannen unter Palmen ein, aber nicht alle sind zum Schwimmen oder für andere Wassersportaktivitäten geeignet, da hier Haie ihren natürlichen Lebensraum haben. Wenn du ins Wasser möchtest, ist der Strand Hermitage empfehlenswert, da er sich dank der Korallenriffe in geschützter Lage befindet. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, die insgesamt ca. 1000 km langen Wanderwege zu den Kraterkesseln und Vulkanen zu nutzen, die bekanntesten sind hierbei die Kraterkessel Cirque de Salazie, de Cilaos und de Mafate sowie der aktive Vulkan Piton de la Fournaise.

Spezifische Gewürze und aromatische Speisen sind charakteristisch für die köstliche Küche der Insel wie zum Beispiel das „Cari Poulet“, Hühnchen mit Curry und Kurkuma und das bei den Einheimischen beliebte Gericht „Rougail saucisse“, eine Art Eintopf mit Tomaten, Ingwer, Paprika und Würstchen. Für diejenigen, die süsse Speisen lieben, gibt es den „Gâteau de patates douces et vanille”, ein Torte aus Süsskartoffeln und Vanille. Letzteres wird in Réunion in grossen Mengen produziert und gilt als eine der delikatesten Vanillesorten der Welt. An Getränken ist Rum sehr beliebt und wird für gewöhnlich als “Rhum arrangé” (mit Früchten und Gewürzen) getrunken.

Französisch in Réunion zu lernen hat seine Vorteile, denn obwohl die Inselbewohner Kreolisch (abgeleitet aus dem Französischen), Hindu, Portugiesisch und Madagassisch sprechen, so ist doch die offizielle Sprache Französisch, welche in ihrem klassischen Ursprung wesentlicher besser erhalten ist als in Europa. Dies gibt dir die grosse Möglichkeit, dich ohne Probleme auch in anderen französischsprachigen Ländern zurechtfinden zu können, was Réunion zu einem idealen Ort macht, um diese Sprache zu lernen.

Facts

Einwohner145,022
Fläche2,512 km2
Hauptstadt
Yalea empfiehltSaint-Paul

Französisch lernen in

Sandstrand mit Palmen

Saint-Paul

Tropicale - paradiesische Landschaften und eine faszinierende Vielfalt an Kulturen und Gewürzen

Insel La Réunion - Fotos


Weitere Länder für einen Französisch Sprachaufenthalt
Yalea Sprachreisen