Kurse passend zu deinem Sprachniveau
Kurse passend zu deinem Sprachniveau
Kurse passend zu deinem Sprachniveau
Kurse passend zu deinem Sprachniveau

Sprachniveaus

Die fein abgestufte Klasseneinteilung nach Sprachlevel bei unseren Partnerschulen garantiert dir schnellen Lernfortschritt. Du wirst jeweils zu Beginn deines Sprachkurses durch einen Einstufungstest vor Ort in die richtige Klasse eingeteilt. Die Sprachniveaus sind nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) ermittelt und international vergleichbar.

Die folgende Grafik gibt dir eine Idee davon, wie viele Wochen (20h/Woche) man in etwa für das Erreichen eines bestimmten Sprachniveaus benötigt und mit welchem Niveau man die Examenkurse (Cambridge / DELE ) ablegen kann. Der Lernerfolg ist abhängig von verschiedenen Faktoren.



  A1

Elementare Fähigkeit, auf einfache Weise zu kommunizieren und Informationen auszutauschen. Beispiel: Simple Fragen über eine Speisekarte stellen und einfache Antworten verstehen.

  A2

Fähigkeit, mit einfachen, unkomplizierten Informationen umzugehen und der Beginn der Fähigkeit, sich in vertrauten Kontexten auszudrücken. Beispiel: Sich an einer routinemäßigen Unterhaltung über vorhersagbare Themen beteiligen.

  B1

Fähigkeit, sich in vertrauten Situationen auszudrücken und allgemeine Informationen in nicht-routinemäßige Kontexten zu bewältigen. Beispiel: Die Eröffnung eines Kontos auf der Bank beantragen, vorausgesetzt das Verfahren ist unkompliziert.

  B2

Fähigkeit, die meisten kommunikativen Ziele zu erreichen und sich über eine Vielzahl von Themen auszudrücken. Beispiel: Besucher und Besucherinnen herumführen und detaillierte Beschreibungen eines Orts geben.

  C1

Fähigkeit zu kommunizieren, mit Betonung darauf, wie gut etwas erledigt wurde im Hinblick auf Angemessenheit und Feingefühl und die Fähigkeit, mit nicht vertrauten Themen umzugehen. Beispiel: Mit unfreundlichen Fragen sicher umgehen. Kann zu Wort kommen und das Wort behalten.

 C2

Fähigkeit, mit akademisch oder kognitiv anspruchsvollem Material umzugehen und Sprache mit gutem Erfolg auf einem Leistungsniveau zu benutzen, das in mancher Hinsicht fortgeschrittener sein mag als das eines durchschnittlichen Muttersprachlers. Beispiel: Texten relevante Information entnehmen, die Hauptgedanken eines Texts verstehen und dabei fast so schnell lesen wie ein Muttersprachler.

Yalea Sprachreisen